Inside of me

SVV

Nun komme ich zu einem Thema , worüber es

nicht gerade einfach ist für mich zu reden.

SVV ,also Selbstverletzenes Verhalten.

Ich weiß nicht , wann ich es das erste mal ge-

macht habe... Ich glaube seit ich 13 bin oder

so. Am Anfang wollte ich damit nur Aufmerk-

samkeit erregen. Ich machte es mit einer

Haarnadel. Die Narben ,von diesen nicht mal

tiefen "Kratzern" sieht man immernoch. Ich

konnt eine zeit lang einfach damit aufhören.

Doch seit einen Paar Monaten ist es zu einer

Sucht geworden. Ich habe schon versucht

mir einfach Eiswürfel auf den Arm zu halten,

war beim Psychologen, der mich gleich da

behalten wollte . ich ging aber nach hause ,

da ich keine Lust auf das gelaber der Leute

hatte , was wohl falsch war aber na ja ... ich

überlege eine Ambulante Therapie anzufan-

gen aber kann mich irgendwie noch nicht

wirklich dazu durchringen.

ich habe angefangen mir rasierklingen bei

Rossmann zu kaufen und richtig tief zu

schneiden... Ich weiß nicht , warum ich nicht

aufhören kann. Vielleicht , weil ich das Blut

fließen sehen mag, vielleicht , weil es mich

vom Nachdenken fern hällt.... Keine Ahnung.

ich kann nur jedem raten , damit gar nicht

erst anzufangen , denn wenn man einmal

weiß ,wie sich ein schnitt im Arm anfühlt und

man das Blut fließen sieht , dann kann

man das nicht mehr vergessen und tut es

immer wieder..... Mir ist es peinlich , wenn

die Leute sehen , dass ich mch ritze aber

auf der anderen Seite könnte ich stunden-

lang dasitzen und einfach nur ion mich hin-

einschneiden, und sehen , wie das blut

meinen arm hinunterfließt. Ich weiß dass

das Krank ist aber es ist nuneinmal so.

Na ja , wie auch immer . Vielleicht werde

ich ja irgendwann mal eine passende

Lösung für dieses Problem finden.

 

 


But I´m...

Tired of Living

Tired of Myself

Tired of Others

Tired of Being

Tired of hurting

Tired of Feeling

Tired of Listening

Tired of Thinking

[Kleines Sternle]

body {overflow-y:hidden;x:scroll;" } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }

Gratis bloggen bei
myblog.de